hep solar x VfB Stuttgart: Partner für die Zukunft

Erfahren Sie mehr über die Partnerschaft zwischen hep solar und dem VfB Stuttgart, die Energie und Leidenschaft auch abseits des Spielfelds verbindet. CEO Christian Hamann teilt seine Perspektive auf die Zusammenarbeit, die sowohl den Sport als auch das soziale Engagement bereichert.

Im Interview mit Christian Hamann

 

Christian, was motiviert hep solar, sich für die globale Energiewende einzusetzen?

Unser Ziel ist es, durch Solarprojekte aktiv zum Umweltschutz beizutragen und dabei attraktive Investitionsmöglichkeiten zu schaffen. Indem wir erneuerbare Energien vorantreiben, leisten wir einen wesentlichen Beitrag zur globalen Energiewende.

 

Wie profitiert hep solar von der Partnerschaft mit dem VfB Stuttgart?

Die Kooperation mit dem VfB erweitert unsere Plattform, um die Bedeutung von Nachhaltigkeit zu kommunizieren. Diese Partnerschaft vereint uns in gemeinsamen Werten wie Engagement und Umweltverantwortung, was uns ermöglicht, ein breiteres Publikum zu erreichen.

 

Inwiefern ergänzen sich hep solar und der VfB

Durch gemeinsame Initiativen wie die Teilnahme am Fonds Professionell Kongress und Aktivierungen im Mercedes-Benz Business-Bereich demonstrieren wir, wie wir Synergien nutzen, um für Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. Unsere Zusammenarbeit steht exemplarisch für unser gemeinsames Bestreben, eine nachhaltige Zukunft zu gestalten.

 

Können Sie einige Highlights der Partnerschaft nennen

Besonders hervorzuheben sind unsere Auftritte im Mercedes-Benz Business-Bereich und beim VfB Businesstalk. Diese Plattformen ermöglichten es uns, unsere Vision und Projekte einem interessierten Publikum direkt vorzustellen, was die Bedeutung und die Stärke unserer Partnerschaft unterstreicht.

Welche Zukunftspläne gibt es für die Partnerschaft

Wir beabsichtigen, unsere Kooperation durch zusätzliche Projekte zu vertiefen, um unseren Einfluss auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz weiter zu erhöhen. Gemeinsam mit dem VfB und unseren Unterstützern freuen wir uns auf die Fortsetzung dieser wichtigen Mission.

Sie möchten mehr über unsere Investment- und Serviceangebote erfahren und Teil der Energiewende werden? 

Up to date bleiben:
Mit dem hep solar Newsletter.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner