Green Bond - hep

Green Bond

Die inha­ber­ge­führ­te hep glo­bal-Grup­pe ver­fügt über eine star­ke Kom­bi­na­ti­on aus lang­jäh­ri­ger Pho­to­vol­ta­ik- und Invest­ment-Exper­ti­se. Im Bereich „Ser­vices“ agiert das Unter­neh­men als inter­na­tio­na­ler Spe­zia­list für die Ent­wick­lung, den Bau und den Betrieb von Solar­parks aus einer Hand mit Fokus auf USA, Japan, Deutsch­land und Kana­da. Im Bereich „Invest­ments“ deckt hep die Kon­zep­ti­on, das Manage­ment und den Ver­trieb von Alter­na­ti­ven Invest­ment­fonds über eine eige­ne Kapi­tal­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft ab. Stan­dar­di­sier­te Pro­zes­se zwi­schen den Berei­chen „Ser­vices“ und „Invest­ments“ ermög­li­chen schnel­le Trans­ak­tio­nen mit gerin­gen Kosten.

Der erfolg­rei­che Track-Record setzt sich aus 800 MWp ent­wi­ckel­ter Leis­tung und einem Fonds­vo­lu­men von ca. 268 Mio. Euro (per 31.03.2021) unter Manage­ment zusam­men. Mit einer Pipe­line von 5,3 GWp ver­fügt hep über eine star­ke Basis für wei­te­res dyna­mi­sches Wachs­tum. So beträgt allein der aus Markt­wer­ten erwart­ba­re Gesamt­um­satz aus soge­nann­ten Late-Sta­ge-/No­ti­ce-to-pro­ceed-Pro­jek­ten bis 2025 über 500 Mio. Euro.

Nach­dem hep in den letz­ten 10 Jah­ren Pro­jekt­ent­wick­lungs­dienst­leis­tun­gen vor­nehm­lich über eige­ne Pro­jekt­ent­wick­lungs-Fonds finan­ziert hat, erfolgt mitt­ler­wei­le die soge­nann­te Ear­ly-Sta­ge- und Acti­ve-Deve­lo­p­ment-Pro­jekt­ent­wick­lung auf eige­ne Rech­nung. Die­se Ent­wick­lungs­pha­sen zeich­nen sich durch eine deut­lich grö­ße­re Zahl an Pro­jek­ten am Markt und signi­fi­kant höhe­re Mar­gen im Ver­gleich zu den nach­fol­gen­den Pha­sen bei gleich­zei­tig gerin­gem Kapi­tal­be­darf je pro­jek­tier­tem KWp aus. Vor die­sem Hin­ter­grund ist der Emis­si­ons­er­lös aus dem Green Bond 2021/2026 zu rund 75 % für die Finan­zie­rung des Erwerbs zukünf­ti­ger Pho­to­vol­ta­ik­pro­jek­te in der Ear­ly-Sta­ge- und Acti­ve-Deve­lo­p­ment-Pha­se vor­ge­se­hen. Rund 25 % der zuflie­ßen­den Mit­tel sind für das Working Capi­tal zum Auf- und Aus­bau der hep glo­bal-Grup­pe eingeplant.

Eck­da­ten des Green Bonds 2021/2026
Emit­ten­tin hep glo­bal GmbH
Finan­zie­rungs­in­stru­ment Green Bond (klas­si­fi­ziert gemäß imug/SPO)
Emis­si­ons­vo­lu­men Bis zu 25 Mio. Euro
Plat­zier­tes Volumen 25 Mio. Euro
ISIN/WKN DE000A3H3JV5 / A3H3JV
Kupon 6,5 % p.a.
Aus­ga­be­preis 100 %
Stü­cke­lung 1.000 Euro
Valu­ta 18. Mai 2021
Lauf­zeit 5 Jah­re: 18. Mai 2021 bis 18. Mai 2026 (aus­schließ­lich)
Zins­zah­lung Halb­jähr­lich, nach­träg­lich am 18. Novem­ber und 18. Mai eines jeden Jah­res (erst­mals 2021)
Rück­zah­lungs­ter­min 18. Mai 2026
Rück­zah­lungs­be­trag 100 %
Sta­tus Nicht nach­ran­gig, nicht besichert
Son­der­kün­di­gungs­rech­te der Emittentin
  • Ab 19. Mai 2024 zu 102 % des Nennbetrags
  • Ab 19. Mai 2025 zu 101 % des Nennbetrags
Kün­di­gungs­rech­te der Anlei­he­gläu­bi­ger und Covenants
  • Kon­troll­wech­sel
  • Dritt­ver­zug
  • Nega­tiv­ver­pflich­tung
  • Aus­schüt­tungs­ver­bot bis 5,5 Mio. Euro EK in 2021, bis 11 Mio. Euro EK in 2022 und bis 15 Mio. Euro EK ab 2023
  • Aus­schüt­tungs­be­gren­zung auf 50 % des Betrags, der den jeweils gül­ti­gen EK-Schwel­len­wert übersteigt
  • Zuwi­der­hand­lung gegen Belas­sungs­ver­ein­ba­rung für Gesellschafterdarlehen
  • Trans­pa­renz­ver­pflich­tung
  • Posi­tiv­ver­pflich­tung
Anwend­ba­res Recht Deut­sches Recht
Pro­spekt
  • Von der Com­mis­si­on de Sur­veil­lan­ce du Sec­teur („CSSF“) in Luxem­burg gebil­lig­ter Wert­pa­pier­pro­spekt mit Noti­fi­zie­rung an die Bun­des­an­stalt für Finanz­dienst­leis­tungs­auf­sicht („BaFin“) in Deutsch­land und die Öster­rei­chi­sche Finanz­markt­auf­sichts­be­hör­de („FMA“).
  • Die Bil­li­gung des Pro­spekts ist nicht als Befür­wor­tung der ange­bo­te­nen Wert­pa­pie­re zu verstehen.
Bör­sen­seg­ment Open Mar­ket der Deut­sche Bör­se AG (Frei­ver­kehr der Frank­fur­ter Wertpapierbörse)
Finan­cial Advisor Lewis­field Deutsch­land GmbH
Bookrun­ner Qui­rin Pri­vat­bank AG
Finanz­ka­len­der
Okto­ber 2021 Kon­zern­jah­res­ab­schluss 2020
18. Novem­ber 2021 Zins­zah­lung für den Green Bond 2021/2026
18. Mai 2022 Zins­zah­lung für den Green Bond 2021/2026
Juni 2022 Kon­zern­jah­res­ab­schluss 2021
Okto­ber 2022 Kon­zern­halb­jah­res­ab­schluss 2022
18. Novem­ber 2022 Zins­zah­lung für den Green Bond 2021/2026
Kon­takt

    HerrFrauDivers
    Ich bin damit ein­ver­stan­den, dass mei­ne Kon­takt­da­ten an hep wei­ter­ge­lei­tet wer­den und gestat­te hep, mich zu kon­tak­tie­ren. Ich kann die­se Ein­wil­li­gung jeder­zeit mit Wir­kung auf die Zukunft widerrufen.

    Ihr per­sön­li­cher
    Kontakt

    THO­MAS TSCHIRF

    hep glo­bal GmbH
    Römer­stra­ße 3 · D‑74363 Güg­lin­gen
    +49 7135 93446–0
    greenbond@hep.global

    kachel Jobs

    NACHHALTIGE GELDANLAGEN
    MIT SINN UND WEITBLICK

    Hinweis zu den Informationen auf den folgenden Internetseiten

    Die auf der nachfolgenden Internetseite enthaltenen Informationen sind ausschließlich für Personen bestimmt, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland, Österreich oder Luxemburg haben. Die Informationen stellen in keinem anderen Land eine Aufforderung, ein Angebot, eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots oder eine Empfehlung zur Zeichnung, zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder zur Vornahme von vergleichbaren Rechtsgeschäften oder Rechtshandlungen dar. Die hep global GmbH übernimmt keine Gewähr, dass die auf der nachfolgenden Internetseite beschriebenen Schuldverschreibungen der hep global GmbH für alle Anleger als Anlage geeignet sind. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren außerhalb Deutschlands, Österreichs und Luxemburgs findet nicht statt und ist auch nicht vorgesehen. Das öffentliche Angebot in Deutschland, Österreich und Luxemburg erfolgt ausschließlich auf Grundlage eines EU-Wachstumsprospekts, der von der luxemburgischen Wertpapieraufsichtsbehörde, der Commission de Surveillance du Secteur Financier („CSSF“), gebilligt worden ist sowie an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht („BaFin“) und an die Österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde („FMA“) gemäß Artikel 24 und 25 der Verordnung (EU) 2017/1129 (Prospektverordnung) notifiziert wurde.

    Die Billigung des Prospekts ist nicht als Befürwortung der angebotenen Wertpapiere zu verstehen. Es wird empfohlen, dass potenzielle Anleger den Prospekt lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die Wertpapiere zu investieren, vollends zu verstehen.

    Wertpapiere der hep global GmbH dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika („USA“) oder an oder auf Rechnung bzw. zugunsten von US-Personen (wie in Regulation S des U.S. Securities Act von 1933 in der derzeit gültigen Fassung (der „Securities Act“) definiert) nur nach vorheriger Registrierung nach den Vorschriften des Securities Act oder ohne Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Die hep global GmbH beabsichtigt nicht, das Angebot oder einen Teil davon in den USA zu registrieren oder ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA durchzuführen.

    Die auf der nachfolgenden Internetseite mit all seinen Unterseiten enthaltenen Informationen und Dokumente sind nicht für US-Personen oder Personen, die in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan ansässig sind, bestimmt. Die Informationen dürfen weder von diesen Personen eingesehen noch an diese verteilt werden, da die auf dieser Website genannten Schuldverschreibungen weder in den Vereinigten Staaten noch für oder auf Rechnung von US-Personen oder anderen Personen, die in Australien, Kanada, Japan oder den Vereinigten Staaten ansässig sind, angeboten oder verkauft werden dürfen. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann einen Verstoß gegen wertpapierrechtliche Bestimmungen dieser Länder begründen.

    Das Kopieren, Weiterleiten oder sonstige Übermitteln der auf den nachfolgenden Internetseiten enthaltenen Informationen ist nicht gestattet. Diese Beschränkung gilt ausdrücklich nicht für das Herunterladen des EU-Wachstumsprospekts (einschließlich etwaiger Nachträge).

    Auch in einigen anderen Ländern kann der Erwerb von Schuldverschreibungen, über die auf dieser Internetseite Informationen zugänglich gemacht werden, generell oder für bestimmte Personen verboten und daher nur für bestimmte Anleger möglich sein. Dasselbe kann ferner für die Verbreitung von Informationen über diese Schuldverschreibungen gelten. Es obliegt jedem Nutzer dieser Website, sich über die für ihn geltenden Einschränkungen zu informieren und diese einzuhalten.

    Durch Drücken des „Ich bestätige“-Buttons versichern Sie, dass Sie diesen Hinweis zu den Informationen auf der nachfolgenden Internetseite vollständig gelesen haben, sich Ihr Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt in Deutschland, Österreich oder Luxemburg befindet und Sie die auf der nachfolgenden Internetseite enthaltenen Informationen nicht an Personen übermitteln oder weiterleiten, deren Wohnsitz und gewöhnlicher Aufenthalt sich nicht in diesen Ländern befindet.