Solarenergie vom Firmendach

Grüne Energie vom eigenen Dach

Befreien Sie sich von schwankenden Stromkosten und sichern Sie sich mittelfristig stabile Strompreise. Schöpfen Sie das Potenzial Ihrer ungenutzten Dachfläche aus, indem Sie diese an uns verpachten. Wir installieren, warten und betreiben eine Solaranlage auf Ihrem Dach. Ihr Vorteil: Ganz ohne Eigenkapital profitieren Sie von günstigen Energiepreisen und Pachteinkünften.

Mit hep yolar haben Sie die Chance, Ihren CO2-Fußabdruck wirkungsvoll zu reduzieren.

Bauarbeiter auf einem Dach der seine Solarmodule überprüft

Mittelfristig planbare Strompreise ohne Aufwand​

Wir analysieren und planen

Zuerst besprechen wir Ihre Wünsche und erfassen die Rahmenbedingungen für die Solaranlage. Anschließend planen wir die Anlage optimiert auf Ihre Bedürfnisse. Beispielsweise ausgelegt auf einen hohen Eigenverbrauch des Solarstroms.

Wir bauen

Wir kümmern uns um Bau, Inbetriebnahme und Wartung. Dabei stimmen wir uns mit den Netzbetreibern sowie Versicherungen ab, kümmern uns um Verträge und Materialien und setzen die geplante Solaranlage um.

Sie haben Planungssicherheit beim Energiepreis​

Nach Inbetriebnahme nutzen Sie den grünen Strom direkt vom eigenen Dach. Meist günstiger als vom lokalen Anbieter und ohne mittelfristige Strompreis­schwankungen. Durch mittelfristige Stromverträge haben Sie insoweit Planungssicherheit und schaffen die Grundlage für die Reduktion Ihrer Scope-2-Emissionen¹.

Stellen Sie sich grün auf: mit hep yolar

Ohne Investitionskosten

Solarmodule auf einem Unternehmensdach in einer Großstadt mit Hochhäusern

hep yolar für Ihr Unternehmen?

Sie haben bereits einen Solarpark?

Wir machen den Betrieb Ihres Solarparks einfach: von Monitoring- und Berichtpaketen über Prävention und Support bis hin zur ökologischen Vielfalt. Unsere Leistungen stellen wir frei nach Ihren individuellen Bedürfnissen zusammen.

Einblicke in Projekte

Produkte & Service

3. März 2023

Grüner Strom vom eigenen Dach

Häufig gestellte Fragen

Ihre Frage war nicht dabei? In unserem FAQ finden Sie weitere Fragen und Antworten zum Thema.
Wer zahlt im Schadensfall?
Als Eigentümer der Photovoltaikanlagen kümmern wir uns natürlich auch um den nötigen Versicherungsschutz. Sollten durch äußere Umstände Schäden an der PV-Anlage oder durch die Anlage-verursachte Schäden an Ihrem Gebäude entstehen, dann sorgen wir für eine unkomplizierte und für Sie kostenlose Schadensregulierung.
Ist mein Dach für Photovoltaik geeignet?
Fast alle Dachflächen können für Photovoltaik genutzt werden. Gerne prüfen wir auch Ihre Dachfläche.
Wie groß muss mein Dach sein?
Die Dachfläche sollte mindestens eine Größe von 1500 m² haben und es sollte eine Stromabnahme von 100'000 kWh/Jahr vorhanden sein.
Welche Kosten fallen für die Dachanlage an?
Es wird ein individuell auf Sie zugeschnittenes Paket ausgearbeitet, mit dem Sie zufrieden sein werden.

hep yolar für Ihr
Firmendach anfragen

Einfach das Formular ausfüllen und Service-Anfrage abschicken.

Wo befindet sich der geplante Standort für die Firmen-Dachanlage?

Wie hoch waren Ihr Stromverbrauch und Ihre Stromkosten im letzten Kalenderjahr?

Ihr persönlicher
Kontakt

Alexander Hügler

Manager Sales hep yolar

¹ Scope-2-Emissionen sind indirekte Treibhausgasemissionen, die durch den Kauf von Energie von externen Quellen entstehen. Unternehmen müssen sie erfassen und berichten, da sie einen erheblichen Einfluss auf ihre Umweltauswirkungen haben können. Die Reduzierung dieser Emissionen kann durch den Einsatz erneuerbarer Energiequellen oder energieeffiziente Technologien erfolgen.

² Die Klima- und Emissionsstrategie ist ab 2024 verpflichtend für Unternehmen zu entwickeln, die bereits heute der NFRD-Berichtspflicht zu Nachhaltigkeitsaspekten im Lagebericht unterliegen. Ab 2025 erstreckt sich die Pflicht zur Entwicklung einer Klima- und Emissionsstrategie zusätzlich auf Unternehmen, die mindestens zwei der drei nachfolgend genannten Kriterien erfüllen: 20 Millionen Euro Bilanzsumme, Nettoumsatzerlöse von 40 Millionen Euro oder 250 Mitarbeiter im Durchschnitt des Geschäftsjahres.

Up to date bleiben:
Mit dem hep solar Newsletter.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner