Karrie­re­start

Duales Studium

Von Anfang an praxisnah 

Du willst bereits im Studium mit uns die Welt nach­haltig verbes­sern? Ein duales Studium bei hep bietet genau diese Möglich­keit. Vom ersten Tag an wirst du voll in unser Team inte­griert und erhältst eigene Aufga­ben­be­reiche, die du eigen­ver­ant­wort­lich ausge­stalten darfst. Dabei wirst du von einem Mentor begleitet und unterstützt.

Als inno­va­tives und inter­na­tio­nales Unter­nehmen sind wir auf der Suche nach welt­of­fenen Menschen mit dem Ehrgeiz, gemeinsam inno­va­tive Projekte auf den Weg zu bringen. Worauf warten? there is no planet b.

Unsere Bene­fits

Mit verschie­denen Vorteilen unter­stützen wir dich in deinem gesamten Studienverlauf.

Flexi­bles Arbeiten

Wir arbeiten in einem Gleit­zeit-System mit Kern­ar­beits­zeiten und haben zwei Tage Home­of­fice pro Monat zur Verfü­gung. Zeiten erfassen wir in unserem Arbeits­zeit­konto im Web oder per App. Das Firmen-WLAN können wir auch für unsere privaten Smart­phones nutzen. Über­stunden werden in Form von Frei­zeit oder finan­ziell ausgeglichen. 

Jahres­ur­laub

Jedem von uns stehen 25 Tage Jahres­ur­laub zur Verfü­gung. In Absprache mit Vorge­setztem und Kollegen können sie frei verplant werden. Sonder­ur­laub gibt es zum Beispiel bei einer Heirat oder für die Geburt eines Kindes. 

Klima­freund­li­ches Arbeiten

Unser modernes Büro­ge­bäude wurde 2017 gebaut. Mit der eigenen Solar­an­lage inklu­sive Batte­rie­spei­cher produ­zieren wir selbst grünen Strom. Über Wasser­lei­tungen in unseren Fußböden und Decken stellen wir im Winter und im Sommer ange­nehme Tempe­ra­turen her. Hybrid- und Elek­tro­autos können wir an Solar­tank­stellen auf dem firmen­ei­genen Park­platz laden.

Betrieb­liche Altersvorsorge

Unsere Alters­vor­sorge wird vom Arbeit­geber bezu­schusst. Anspruch auf die betrieb­liche Alters­vor­sorge haben wir nach sechs­mo­na­tiger Betriebszugehörigkeit. 

Bezu­schus­sungen

Von der Metz­gerei Pfen­ninger beziehen wir Mittags­ge­richte, die groß­zügig bezu­schusst und in Glas­be­häl­tern gelie­fert werden, um Abfall zu redu­zieren. Frisches Obst, Wasser, Kaffee und heiße Scho­ko­lade holen wir uns kosten­frei auf jeder Etage. Die Mitglied­schaft im Sport+Well-nessPark Lauffen wird eben­falls bezu­schusst. Eigene Duschen und Spinde ermög­li­chen uns eine aktive Mittags­pause im Grünen. 

Team-Events

Sommer‑, Winter- und Jahres­ab­schluss­feier haben bei uns schon Tradi­tion. Gene­rell feiern wir die Feste gerne, wie sie fallen. Zusätz­lich zeigen wir uns bei regio­nalen Sport­ver­an­stal­tungen und werden auch mal selbst aktiv. 

„Das Ländle“

Unser länd­li­cher Standort bringt ganz eigene Vorteile mit sich. Eine halbe Stunde von Heil­bronn entfernt, liegen wir mitten in den Wein­bergen. Den After-Work-Wein kann man in einer der vielen Besen­wirt­schaften trinken. Und wer ein neues Hobby sucht, findet eine große Auswahl an Vereinen in der Umgebung. 

Auslands­auf­ent­halte

Während der Praxis­phasen im Dualen Studium haben wir die Möglich­keit, zwei Auslands­auf­ent­halte mit einer Gesamt­dauer von bis zu sechs Wochen zu absol­vieren. Dafür stehen unsere Offices in Asien und Nord­ame­rika zur Verfü­gung. Unsere dortigen Kolle­ginnen und Kollegen sind multilingual. 

Kosten­über­nahme

Unsere Studi­en­ge­bühren während eines Dualen Studiums werden natür­lich über­nommen. Das gilt auch für sämt­liche Lite­ratur, die für das Studium ange­schafft werden muss. Und einen eigenen Laptop bekommen wir für den gesamten Studi­en­ver­lauf zur Verfü­gung gestellt. 

Bewirb Dich jetzt!

Wir sind der Meinung, dass es gar nicht genug Welt­ver­bes­serer geben kann. Deshalb freuen wir uns über deine Bewer­bung für einen dieser dualen Studi­en­plätze bei uns.

Inter­esse? Einfach auf die jewei­lige Anzeige klicken und dort das Online-Formular ausfüllen.

Wie das Arbeiten bei hep erlebt wird, erfährst du auf kununu.com

kununu

Bei hep bietet sich mir die Perspek­tive eines erfolg­rei­chen Studiums in einem jungen Team und die Möglich­keit, mit meiner Arbeit zu einer nach­hal­ti­geren Umwelt beizu­tragen und einen Mehr­wert zu schaffen.

- Milena G., BWL-Finanzdienstleistungen

Alle funk­tio­nellen Einheiten sind im modernen Haupt­sitz gebün­delt. So habe ich schon als dualer Student vor mitt­ler­weile zehn Jahren alle Prozesse in der Welt der erneu­er­baren Ener­gien kennen­ge­lernt – und konnte die prak­ti­schen Themen direkt mit den im Studium gelernten theo­re­ti­schen Ansätzen kombinieren.

- Jonas S., Project Financing

Ich kam als dualer Student zu hep und bin heute Projekt­ent­wickler für Solar­parks in den USA. Durch die Über­nahme von Studi­en­ge­bühren und Lite­ratur konnte ich das duale Studium finan­ziell sorgen­frei wahr­nehmen und alles Mögliche auspro­bieren, was mir während­dessen von hep geboten wurde.

- Daniel H., Project Management

Bei uns verbringen dual Studie­rende ihre Praxis­phasen in einem inter­na­tio­nalen Team am Haupt­sitz oder in den Nieder­las­sungen in Japan und den USA. Für viele ist diese Perspek­tive ausschlag­ge­bend bei der Entscheidung.

- Yvette S., Human Resources

Ihr persön­li­cher
Kontakt

Sabita Schweizer

hep global GmbH
Römer­straße 3 · D‑74363 Güglingen
+49 7135 93446–612
hr@hep.global

Nachhaltige Geldanlagen

mit Sinn und Weitblick

Wir ziehen um!

hep baut einen neuen Hauptsitz in Eppingen.
Ab 2023 bietet ein modernes, nachhaltiges Bürokonzept mehr Platz für Innovationen.