Unsere

Services

Wir betreiben Ihren
Solar­park

In vertrau­ens­volle Hände geben: Von Moni­to­ring- und Bericht­pa­keten über Präven­tion und Support bis hin zur ökolo­gi­schen Viel­falt. Wir schnüren keine festen Pakete, sondern ermög­li­chen eine freie Zusam­men­stel­lung von Leis­tungen ganz nach den Bedürf­nissen Ihres Parks. Stellen Sie eine unver­bind­liche Anfrage zu unserem Service. Wir kommen in Form einer persön­li­chen Bera­tung auf Sie zu.

Ihr persön­li­cher
Kontakt

Matthias Hamann

hep energy GmbH
Römer­straße 3 · D‑74363 Güglingen
+49 7135 93446–0
 custom@hep.global

custOM 

    Service-Paket anfragen

    *Pflicht­feld

    Monitoring

    Mithilfe verschie­dener Sensoren und Schnitt­stellen kann jeder Park welt­weit von unserem hepquarter in Güglingen über­wacht werden. Alarm­mel­dungen, Kenn­zah­len­ver­gleiche und grafi­sche Anzeigen ermög­li­chen eine früh­zei­tige Erken­nung von Störungen und gewähr­leisten damit das zeit­nahe Einleiten geeig­neter Maßnahmen. 

    Störungs­mel­dungen werden inner­halb der Bereit­schafts­zeiten in einem Ticket­system erfasst. Ein Ticket doku­men­tiert Störungs­be­ginn, einge­lei­tete Maßnahmen, verant­wort­li­chen Bear­beiter und Störungs­dauer. Daraus lässt sich eine Kenn­zahl zur durch­schnitt­li­chen Störungs­be­sei­ti­gung definieren. 

    Wann soll ihr Park über­wacht werden? 

    Mo bis Fr: 9 bis 17 UhrMo bis Fr: 6 bis 20 UhrKeine Auswahl


    Sa und So: 9 bis 17 UhrSa und So: 6 bis 20 UhrKeine Auswahl

    Meldungsbearbeitung

    Bei einer auftre­tenden Meldung und nachdem ein Ticket eröffnet wurde, müssen schnellst­mög­lich die weiteren Maßnahmen einge­leitet werden, damit es zu möglichst kurzen Produk­ti­ons­aus­fall­zeiten kommt. 

    hep bietet verschie­dene Support-Level. Je nach Bedarf kann der Park­be­sitzer möglichst engma­schig infor­miert und invol­viert werden. Auf der Premium-Ebene wickelt hep Scha­dens­fälle voll­um­fäng­lich autark ab. 

    Wie möchten Sie unter­stützt werden? 

    Support-Level 1 beinhaltet ein Moni­to­ring und eine Remote-Fehler­lö­sung. Der Park­be­sitzer wird infor­miert, wenn vor Ort Support benö­tigt wird.Support-Level 2 umfasst die Leis­tungen von Support-Level 1 bezüg­lich einer Fehler­be­he­bung vor Ort im Rahmen interner Möglich­keiten.Im Rahmen des Support-Level 3 kommt eine voll­um­fäng­liche Abwick­lung auch solcher Scha­dens­fälle hinzu, bei denen externe Dienst­leister notwendig werden.

    Maßnahmen zur Präven­tion und Besei­ti­gung von Mängeln

    Inspek­tion und Wartung dienen der regel­mä­ßigen Präven­tion und Erhal­tung des Ist-Zustands Ihres Solar­parks. hep gewähr­leistet beide Maßnahmen sowie die anschlie­ßende Instand­set­zung auf dem aktu­ellen Stand der Technik und gemäß gültiger Vorschriften. 

    Zusätz­lich zu Stan­dard-Garan­tien der Hersteller können hep-spezi­fi­sche Zusatz­ga­ran­tien gewähr­leistet werden. 

    Welche Maßnahmen zur Präven­tion und Besei­ti­gung von Mängeln möchten Sie beanspruchen?

    Inspek­tionen dienen dazu, den Ist-Zustand der PV-Anlage zu erfassen. Dies geschieht einer­seits durch eine opti­sche Kontrolle sowie durch Prüfungen und Messungen nach den aktuell gültigen Vorschriften und dem gültigen Stand der Technik.Wartungen dienen dazu, den Soll-Zustand der PV-Anlage zu erhalten. Dies geschieht meis­tens durch Vorgabe des Herstel­lers der wartungs­re­le­vanten Kompo­nenten. Die Wartung wird entweder vom Hersteller selbst oder bei entspre­chender Befä­hi­gung von hep durch­ge­führt. Der Umfang und Zeit­punkt der Wartungen werden vom Hersteller vorge­geben.Durch die Instand­set­zung werden alle Mängel behoben, die während einer Inspek­tion oder Wartung fest­ge­stellt wurden. Mängel, die von hep aufgrund tech­ni­scher und gesetz­li­cher Vorgaben nicht durch­ge­führt werden können, wird sie durch geeig­nete Unter­nehmen durch­führen lassen.Zusätz­lich zur Stan­dard-Garantie des Hersteller gewähr­leistet hep eine verlän­gerte Garantiezeit.

    Beschaf­fung und Ersatzteilemanagement

    hep betreibt seit 2008 welt­weit Photo­vol­ta­ik­an­lagen. Das daraus entstan­dene Netz­werk an Liefe­ranten und damit verbun­dene gute Kondi­tionen können die Beschaf­fung benö­tigter Teile deut­lich beschleunigen. 

    Zusätz­lich trägt eine Bevor­ra­tung anfäl­liger Kompo­nenten dazu bei, die Produk­ti­ons­aus­fall­zeiten auf ein Minimum zu reduzieren. 

    Wie möchten Sie bei der Beschaf­fung von Ersatz­teilen unter­stützt werden?

    Die Beschaf­fung der für die Repa­ratur benö­tigten Ersatz­teile wird durch hep durch­ge­führt. Bis zu einem verein­barten Betrag geschieht dies ohne vorhe­rige Rück­sprache mit dem Auftrag­geber.Die Bevor­ra­tung anfäl­liger Kompo­nenten wird durch hep durch­ge­führt. Art und Umfang der zu bevor­ra­tenden Kompo­nenten können indi­vi­duell fest­ge­legt werden.

    Berichtpaket

    Alle Moni­to­ring­daten werden über mehrere Jahre gespei­chert. Dies ermög­licht es, Monats‑, Quar­tals- und Jahres­be­richte zu erstellen. Das Basis­paket beinhaltet bereits einen Jahres­be­richt. Ein eigenes Layout und der Inhalt können indi­vi­duell fest­ge­legt werden. 

    Welche zusätz­li­chen Moni­to­ring­be­richte möchten Sie erhalten?

    Monats­be­richteQuar­tals­be­richteKeine Auswahl

    Die grüne Vielfalt

    Die Fläche, auf der Ihre Photo­vol­ta­ik­an­lage steht, bietet Möglich­keiten für weitere Maßnahmen, die sowohl der Anlage als auch der Umwelt dienen können. 

    Als grünes Unter­nehmen liegen uns Biodi­ver­si­täts­maß­nahmen am Herzen. Eine kleine Auswahl möchten wir Ihnen hier anbieten. 

    Welche Biodi­ver­si­täts­maß­nahmen möchten Sie beanspruchen?

    Die Pflege der Grün­flä­chen um die Anlage kann durch eine Herde Schafe unter der Obhut eines erfah­renen Schä­fers über­nommen werden. So wird auf natür­liche und kosten­güns­ti­gere Art und Weise einer Verschat­tung entge­gen­ge­wirkt.Blumen­wiesen dienen nicht nur der Ästhetik — vor allem tragen sie zur Verbes­se­rung der Lebens­qua­lität regio­naler Bienen, Hummeln oder anderer Bestäuber bei.

    Ihre Auswahl auf einen Blick 

    Bitte über­prüfen Sie im Folgenden Ihre Auswahl. Über die Editier-Funk­tion können hier noch Ände­rungen vorge­nommen werden. Außerdem besteht im Anschluss die Möglich­keit, die Anfrage als PDF herunterzuladen.

    Nach Angabe Ihrer persön­li­chen Daten bear­beiten wir Ihre Anfrage und nehmen so schnell wie möglich Kontakt auf. Zwischen­zeit­lich können Sie Rück­fragen an operations@hep.global stellen.

    In welchem Land ist Ihr Park

    Standort des Parks

    Kapa­zität

    Monitoring

    Support

    Prävention

    Ersatzteile

    Berichte

    Grüne Vielfalt

    Park-Angaben

    Persön­liche Daten

    HerrFrau
    Ich bin damit einver­standen, dass meine Kontakt­daten an hep weiter­ge­leitet werden und gestatte hep, mich bezüg­lich meiner O&M‑Konfiguration zu kontak­tieren. Ich kann diese Einwil­li­gung laut Daten­schutz jeder­zeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen.

    Nachhaltige Geldanlagen

    mit Sinn und Weitblick