Paul Goj

„Als passionierter Bergsportler und Teil der hep Familie, freue ich mich aktiv an der Energiewende mitzuarbeiten, um so hoffentlich das Sterben der Gletscher doch noch zu verhindern. Da Nachhaltigkeit für mich jedoch nicht nur eine ökologische, sondern vor allem auch eine soziale Komponente hat, habe ich dieses Jahr das half Million Vertical Project ins Leben […]

Jost Kobusch

„Man sollte den Berg in einem besseren Zustand verlassen, als man ihn vorgefunden hat.“ Jahrgang: 1992 Bergsteiger seit: 2011 Top 3 Erfolge 2020: Mount Everest Winter-Solo-Expedition, auf dem schwierigen Westgrat bis zu einer Höhe von 7.380m 2017: Solo-Erstbesteigung des höchsten unbestiegenen Berges Nepals: Nangpai Gossum 2 (7.300m) 2016: Annapurna (8.091m) im Alleingang und ohne zusätzlichen […]

Anne Reischmann

„Nachhaltigkeit beginnt im Alltag: Weniger Plastik, weniger Autofahren, sensibler Umgang mit Lebensmitteln. Mit kleinen Änderungen kann jeder eine große Wirkung erzielen.“  Jahrgang: 1992 Triathletin seit: 2017 Favoriten-Disziplin: Rad Top 3 Erfolge 2. Platz IRONMAN 70.3 Les Sables d’Olonne 2019 4. Platz IRONMAN 70.3 Rapperswil 2019 1. Platz Triathlon Cup Rhein Neckar 2018 Im hep sports team seit: […]

Daniel Bækkegård

“Bei meinen Radausfahrten genieße ich die Natur, die wechselnden Jahreszeiten und wie sich das Wetter innerhalb von zwei Tagen völlig unterscheiden kann. Aber es macht traurig, wenn sich der normale Zyklus des globalen Wetters ändert. Ich möchte, dass die nächste Generation dieselbe Welt erlebt, wie ich sie erlebe. Und deshalb bin ich äußerst dankbar, Teil […]

Imogen Simmonds

„Mich ehrt und freut es sehr, Teil des hep Sports Teams zu werden. Mit meinem abgeschlossenen Master-Studium in Umwelttechnologie gibt mir das hep Sports Team die Möglichkeit, meine beiden Leidenschaften miteinander zu verbinden: Triathlon aktiv betreiben und dabei ein Unternehmen repräsentieren, welches sich der grünen Zukunft verschrieben hat. Ein Traum wird wahr“ Jahrgang: 1993 Triathletin seit: […]

Maurice Clavel

„Je rücksichtsloser wir die Erde behandeln, desto brutaler schlägt sie zurück. Durch Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung kann eine ‘win-win’-Situation erreicht werden.“ Jahrgang: 1988 Triathlet seit: 2006 Favoriten-Disziplin: Rad Top 3 Erfolge: 1. Platz Ironman Südafrika 2021 3. Platz Challenge Roth 2017 1. Platz IRONMAN 70.3 Vichy 2018 Im hep sports team seit: 2019

Sebastian Kienle

„Lösen wir das Energieproblem, lösen wir gleichzeitig viele andere Probleme.“  Jahrgang: 1984 Triathlet seit: 1994 Favoriten-Disziplin: Rad Top 3 Erfolge: Ironman Weltmeister Hawaii 2014 Ironman 70.3 Weltmeister Henderson 2012, 2013 Ironman Europameister Frankfurt 2014, 2016, 2017 Im hep sports team seit: 2019

Laura Philipp

„Ich liebe Bewegung in der Natur. Mir wird durch die viele Zeit, die ich draußen verbringe, aber auch immer wieder bewusst wie begrenzt unsere Ressourcen sind. Ich versuche deshalb für mich so bewusst wie möglich zu Leben. Kein Fleisch zu essen ist z.B. ein kleiner Beitrag, den ich leisten kann.“  Jahrgang: 1987 Triathletin seit: 2011 Favoriten-Disziplin: […]

Gustav Iden

Ich möchte, dass jeder die gleichen Chancen hat, die ich in meinem unglaublichen Leben hatte, und das ist ohne eine nachhaltige Energiequelle einfach nicht möglich. Top 3 Erfolge: 2019 Ironman 70.3 World Champion, Nice 2020 PTO World Champion, Daytona 2021 Ironman 70.3 World Champion, St George Jahrgang: 1996 Triathlet seit: 2011 Favoriten-Disziplin: Rad Im hep […]