Immer auf dem

neusten Stand
News­über­sicht

hep ist ausgezeichnet

29. September 2021

hep erhält den Finan­cial-Advi­sors-Award in der Kate­gorie “Nach­hal­tige Sachwertanlagen“

DATEV Challenge Roth powered by hep

hep erhält den Finan­cial-Advi­sors-Award 2021 in der Kate­gorie “Nach­hal­tige Sach­wert­an­lagen“. Der Preis, der zum 19. Mal vergeben wurde, zählt zu den begehr­testen und bedeu­tendsten Auszeich­nungen für Kapitalanlagen.

Inno­vativ, trans­pa­rent, vermitt­ler­ori­en­tiert und anle­ger­freund­lich lauten die Krite­rien, nach denen eine hoch­ka­rä­tige Jury die Preis­träger ausge­wählt hat – Krite­rien, die seit Beginn fester Bestand­teil des Geschäfts­mo­dells von hep sind.

hep ist Pionier und Markt­führer für nach­hal­tige Sach­wert­an­lagen
Im Markt der Sach­wert­an­lagen ist hep seit über zehn Jahren als Anbieter von geschlos­senen Invest­ment­fonds am deut­schen Kapi­tal­markt erfolgreich.

„Von Beginn an bestand unser Betei­li­gungs­an­gebot ausschließ­lich aus Sach­wert­an­lagen. Es inves­tiert nur in Solar­parks, die von hep entwi­ckelt, gebaut und betrieben werden. Bis heute ist unser Geschäfts­mo­dell einzig­artig in Deutsch­land und hat sich inner­halb von zehn Jahren zu unserem Aushän­ge­schild entwi­ckelt“, sagt Thorsten Eitle, Chief Sales Officer von hep. „Wir sind am Markt etabliert und werden von Vertriebs­part­nern, Kunden wert­ge­schätzt sowie von Mitbe­wer­bern geachtet. Alle wissen: hep ist der Spezia­list für Solar­parks und Solarinvestments.“

Ein wich­tiger Meilen­stein war im Jahr 2018 die Geneh­mi­gung zum Geschäfts­be­trieb als Kapi­tal­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft (KVG) gemäß Kapitalanlagegesetzbuch.

hep bietet starkes Betei­li­gungs­an­gebot mit mehr­fa­cher Auszeich­nung
Der aktu­elle Publi­kums-AIF „HEP – Solar Port­folio 2 GmbH & Co. geschlos­sene Invest­ment KG“ zählt zu den stärksten Betei­li­gungs­an­ge­boten im Bereich Alter­na­tiver Invest­ment Fonds. Dextro rankt ihn mit AA und Risi­koklasse 3. Beson­ders positiv sieht Dextro die diver­si­fi­zierte, lang­fris­tige und ganz­heit­liche Fondskonzeption.

In der G.U.B.-Analyse erzielt der Publi­kums-AIF die Note A+. Haupt­ar­gu­mente sind die ausge­prägte Spezia­li­sie­rung auf Photo­vol­taik, die beacht­li­chen Ergeb­nisse der bishe­rigen Fonds und die umfang­reiche Erfah­rung von hep mit Inves­ti­tionen im Ausland.

Außerdem bewertet das Rating-Unter­nehmen Scope Analysis GmbH die HEP Kapi­tal­ver­wal­tung AG im Initial-Asset­ma­nage­ment-Rating mit der Note „A“. Die Scope-Analysten über­zeugen der ganz­heit­liche Unter­neh­mens­an­satz, die starke Wachs­tums­stra­tegie, eine erfolg­reiche Leis­tungs­bi­lanz und die proak­tive Risiko-Reduktion.

Nachhaltige Geldanlagen

mit Sinn und Weitblick