hep erweitert die Geschäftsleitungs-Ebene - hep

News­über­sicht

hep erwei­tert die Geschäftsleitungs-Ebene

16. April 2021

Dr. Alex­an­der Zhou über­nimmt die Unter­neh­mens­be­rei­che Pro­jekt­ent­wick­lung und M&A — Hol­ger Pfle­ger über­nimmt die Lei­tung des Investmentbereichs
DATEV Challenge Roth powered by hep

Im April ver­kün­det hep, das welt­weit agie­ren­de Unter­neh­men für Solar­pro­jek­te und Solar­in­vest­ments mit Sitz in Baden-Würt­tem­berg, eine Erwei­te­rung der Geschäfts­lei­tung von vier auf sechs Mit­glie­der. Als Chief Pro­ject Offi­cer über­nimmt Dr. Alex­an­der Zhou die Berei­che Pro­jekt­ent­wick­lung und M&A; als Chief Invest­ment Offi­cer lei­tet Hol­ger Pfle­ger zukünf­tig das Invest­ment Manage­ment. Bei­de ver­fü­gen über lang­jäh­ri­ge Erfah­rung in den genann­ten Bereichen.

Wech­sel in Geschäfts­lei­tung: Dr. Alex­an­der Zhou
Dr. Alex­an­der Zhou wech­selt nach lang­jäh­ri­ger Füh­rungs­er­fah­rung bei hep in die Geschäfts­lei­tung. Zuvor ver­ant­wor­te­te er bereits Pro­jekt­ent­wick­lung und M&A im Ziel­markt Nord­ame­ri­ka und ermög­lich­te die erfolg­rei­che Umset­zung von Solar­pro­jek­ten mit einer kom­bi­nier­ten Leis­tung von 25 Mega­watt­peak sowie die Über­nah­me von zwei US-ame­ri­ka­ni­schen Pro­jekt­ent­wick­lern. Als Mit­glied der Geschäfts­lei­tung der hep glo­bal GmbH und Chief Pro­ject Offi­cer (CPO) lei­tet Dr. Zhou für hep ab sofort bei­de Unter­neh­mens­be­rei­che in allen Ziel­märk­ten welt­weit. Aktu­ell ver­fügt hep über eine Pro­jekt­pipe­line in Höhe von rund 5.300 Mega­watt Peak in den USA, Japan, Deutsch­land und Kana­da. Vor sei­ner Zeit bei hep sam­mel­te Dr. Zhou Erfah­rung sowohl in der Solar­bran­che als auch im Bereich Unter­neh­mens­über­nah­men – beglei­te­te unter ande­rem die 3,2 Mil­li­ar­den Dol­lar schwe­re Über­nah­me der Poly­si­li­zi­um-Spar­te des japa­ni­schen Che­mie­un­ter­neh­mens Tokuyama.

„Mit sei­nen umfas­sen­den Kennt­nis­sen über hep, sei­nem tief­grei­fen­den Markt­ver­ständ­nis über den Solar­markt und sei­nem her­aus­ra­gen­den Geschäfts­sinn ist Dr. Alex­an­der Zhou eine enor­me Berei­che­rung für die hep-Geschäfts­lei­tung. Ich freue mich, die bis­he­ri­ge erfolg­rei­che Zusam­men­ar­beit auf die­se Art fort­füh­ren zu kön­nen“, sagt Chris­ti­an Hamann, einer der Grün­der von hep.

Neu­zu­gang: Hol­ger Pfle­ger
Hol­ger Pfle­ger tritt als Chief Invest­ment Offi­cer (CIO) und Geschäfts­füh­rer der hep glo­bal GmbH der Geschäfts­lei­tung bei. In die­ser Funk­ti­on ver­ant­wor­tet er alle Berei­che des Invest­ment Manage­ments der hep glo­bal GmbH. Dar­über hin­aus wur­de er zum Vor­stand der hep-eige­nen Kapi­tal­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft beru­fen und ver­ant­wor­tet dort die Anle­ger­be­treu­ung und Koor­di­na­ti­on des Ver­triebs. Mit­tel­fris­tig soll er die Fonds­kon­zep­ti­on, das Port­fo­lio­ma­nage­ment und das Risi­ko-Manage­ment der Kapi­tal­ver­wal­tungs­ge­sell­schaft ver­ant­wor­ten. In sei­ner über 20-jäh­ri­gen Berufs­er­fah­rung in der Invest­ment­bran­che hat Pfle­ger Erfah­run­gen unter ande­rem in den füh­ren­den Wirt­schafts­prü­fungs­ge­sell­schaf­ten KPMG und PwC gesam­melt und dabei auch Lei­tungs­funk­tio­nen ein­ge­nom­men. Bei hep wird er getreu sei­nem Mot­to „Mana­ging com­ple­xi­ty in invest­ment manage­ment“ die wach­sen­den regu­la­to­ri­schen und orga­ni­sa­to­ri­schen Anfor­de­run­gen an Kapi­tal­ver­wal­tun­gen im Blick haben:

„Ich freue mich auf die­se neue Her­aus­for­de­rung bei hep. Das Unter­neh­men agiert auf dem span­nen­den und wach­sen­den Markt der nach­hal­ti­gen Finanz­pro­duk­te. Hier wer­de ich mei­ne lang­jäh­ri­ge Berufs­er­fah­rung zum wei­te­ren Auf- und Aus­bau des Invest­ment Manage­ments ein­brin­gen“, so Pfle­ger zu sei­ner Rolle.

„Wir sind glück­lich, mit Hol­ger Pfle­ger einen Bran­chen­ex­per­ten an Bord zu haben, der die Zukunft unse­rer Geschäfts­ak­ti­vi­tä­ten mit­ge­stal­tet und somit maß­geb­lich zum wei­te­ren Erfolg unse­res Unter­neh­mens bei­trägt“, sagt Thors­ten Eit­le, einer der Grün­der von hep.

NACHHALTIGE GELDANLAGEN
MIT SINN UND WEITBLICK