Der Bildungscampus - hep

Newsübersicht

Der Bil­dungs­cam­pus

Nov 4, 2019

Zukunfts­chan­cen für jun­ge Frau­en und Männer

Im Jahr 2019 spen­det hep eine Solar­an­la­ge inklu­si­ve Bat­te­rie­spei­cher an einen Bil­dungs­cam­pus im west­afri­ka­ni­schen Bur­ki­na Faso, genau­er im Depar­te­ment Kou­dou­gou. Hier hat­te der renom­mier­ten Archi­tekt Fran­cis Kéré im Jahr 2016 zuerst das Lycée Schor­ge gebaut. 2018 folg­te das Bur­ki­na Insti­tu­te of Tech­no­lo­gy (BIT). Am BIT wer­den jun­ge Män­ner und Frau­en zu Unter­neh­mern mit einem Bache­lor-Abschluss in „Com­pu­ter Sci­ence and Entre­pre­neurs­hip“ aus­ge­bil­det. Kéré wähl­te einen ganz­heit­li­chen und nach­hal­ti­gen Ansatz.

Die Archi­tek­tur der Räu­me wur­de auf ganz auf Küh­lung und Hel­lig­keit aus­ge­rich­tet. Für den Bau nutz­te Kéré aus­schließ­lich regio­na­le Mate­ria­li­en, wie etwa den roten Zie­gel­stein Lateri­te, der beson­ders für sei­ne leich­te Bear­bei­tung und sei­ne küh­len-de Eigen­schaft bekannt ist. Die Ein­rich­tung wur­de aus loka­len Höl­zern und aus beim Bau übrig geblie­be­nen Mate­ria­li­en gefertigt.

„Men­schen bil­den die Basis jeder Arbeit.“

- Fran­cois Kéré

Nach­hal­ti­ge Ener­gie für einen nach­hal­ti­gen Campus

Durch die­se wohl­durch­dach­te Bau­wei­se konn­ten sowohl CO2- Emis­sio­nen im Trans­port gespart als auch Roh­stof­fe geschont und zeit­gleich die loka­le Wirt­schaft unter­stützt wer­den. Die von hep gespen­de­te Solar­an­la­ge inklu­si­ve des Bat­te­rie­spei­cher run­det Kérés Kon­zept ab. Die­se wird von loka­len Arbei­tern gewartet.

„hep stellt sicher, dass der Bil­dungs­cam­pus BIT in den nächs­ten Jahr­zehn­ten mit Strom ver­sorgt wird, nach­hal­tig und dezentral.”

- Mat­thi­as Hamann, Lei­ter Anlagenbau

Wir sind über­zeugt davon, dass die gesam­te Regi­on vom Bil­dungs­cam­pus nach­hal­tig pro­fi­tiert. Es erfüllt uns mit Stolz, durch die Solar­an­la­ge zum Gelin­gen die­ses wert­vol­len Pro­jekts bei­getra­gen zu haben.

NACHHALTIGE GELDANLAGEN
MIT SINN UND WEITBLICK