hep neuer Trikotärmel-Partner der TSG Hoffenheim

Das baden-württembergische Unternehmen hep global ziert ab sofort den Trikotärmel der TSG Hoffenheim.
Christian Hamann und Vorsitzender des TSG Hoffenheim auf dem Fußballfeld der TSG Hoffenheim mit einem Kooperationstrikot von der hep global und dem TSG Hoffenheim

Der Spezialist für Solarenergie übernimmt zur Saison 2022/23 die Partnerschaft auf dem Trikotärmel des Fußball-Bundesligisten, nachdem er vor zwei Wochen von der TSG bereits als neuer Offizieller Business Team Partner vorgestellt wurde. Der Vertrag zwischen der TSG mit dem international tätigen Spezialisten für die Entwicklung, den Bau und Betrieb von Solarparks ist zunächst auf drei Jahre angelegt und läuft bis zum 30. Juni 2025.

„Es ist ein großartiges Zeichen des Vertrauens, dass hep global schon nach kurzer Zeit den Entschluss gefasst hat, die Zusammenarbeit mit der TSG zu intensivieren. Es hat sich bestätigt, dass wir einen Partner gewonnen haben, der in seiner Ambition und Ausrichtung hervorragend zu unserer Philosophie passt“, sagt TSG-Geschäftsführer Denni Strich: „hep global ist ein außergewöhnlicher Partner für uns und steht mit Hauptsponsor SAP, Namensgeber PreZero und Ausrüster JOMA an der Spitze unseres Partnerpools.“ Die Partnerschaft sei auch ein idealer Baustein für die Zukunftsstrategie ‚TSG ist Bewegung‘ mit ihren ambitionierten Nachhaltigkeitszielen, betonte Strich.

Für hep global ist die nun ausgeweitete Kooperation mit dem benachbarten Fußball-Bundesligisten aus Hoffenheim ebenfalls ein bedeutendes Engagement. „Wir haben schnell erkannt, dass wir durch eine intensivere Zusammenarbeit mit der TSG Hoffenheim noch mehr bewegen können“, sagt Christian Hamann, CEO und Gründer von hep. „Regional verwurzelt klimaneutral zu sein und zum Erhalt unseres Planeten beizutragen. Das ist in der Praxis komplex und erfordert in der Umsetzung Leidenschaft, Ausdauer und Sorgfalt. Das gehen wir mit der TSG gemeinsam an“, erklärt Christian Hamann.

Als Ärmel Partner wird hep global neben SAP prominent auf dem TSG-Trikot bei allen Bundesliga- sowie DFB-Pokalspielen zu sehen sein. Zudem bleiben die bisherigen Rechte aus dem Business Team Partner Vertrag bestehen.

Mit hep verantwortungsvoll investieren

Der baden-württembergische Spezialist für Solarparks und Solarinvestments verfügt über eine langjährige Markterfahrung sowie über umfangreiche Expertise in Konzeption und Management von Sachwertinvestitionen und alternativen Investmentfonds. Vertrauen, Verantwortung und Transparenz sind seit jeher Kern des Handelns. Seit 2008 entwickelt, baut und betreibt hep weltweit Solarparks und bietet Beteiligungen mit unterschiedlichen Laufzeiten und Rendite-Risiko-Profilen.

Up to date bleiben:
Mit dem hep solar Newsletter.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner